Gegründet wurde die Firma durch Alfons Peier im Jahre 1974 mit Sitz in Suhr AG.
Auch heute, nach über vier Jahrzehnten herrscht in der Garage immer noch der kollegiale «Spirit» wie in früheren Jahren.
Im Sommer 2007 übergab Alfons Peier den Betrieb an seinen langjährigen Werkstattchef Kurt Meyer, welcher sich fortan um die Geschicke des Unternehmens bemüht.

Anbei die wichtigsten Meilensteine in der Geschichte dieses Traditionsunternehmens, welche dessen Erfolg eindrucksvoll widerspiegeln.

2015Umbau und Vergrösserung des Show-Rooms
2014Service und Vertriebspartner von Hyundai
2013Neue elektische Tore im Werkstattbereich
2009Renovation des Büro und Empfangbereiches
2007Komplett-Renovation der AGIP Tankstelle
2004Durch die Übernahme von Daewoo durch den GM Konzern wurde die Marke Chevrolet eingeführt
1995Einführung der koreanischen Marke Daewoo
1976Erstellung des Neubaus mit angrenzender Tankstelle in Unterentfelden AG
1974Gründung der Garage A. Peier in Suhr AG

Motivation, Wissen und Erfahrung ist der Schlüssel zum Erfolg.

Die Marke Hyundai bietet aussergewöhnlich viel Auto fürs Geld und bürgt für zukunftsweisende Technologie, Qualität und Zuverlässigkeit. Damit diese Philosophie auch in unserem Betrieb weiter geführt werden kann, steht bei uns der Kundengedanke immer im Vordergrund. Das fachmännisch geschulte Personal, wie auch die technischen Einrichtungen werden laufend auf dem aktuellen Stand gehalten.


Wir sind Mitglied beim AGVS

Durch die Mitgliedschaft beim AGVS profitieren Sie als Kunde und wir als Unternehmen. Wir sind überzeugt mit diesem Beitritt unser Unternehmen zu stärken und Sie als Kunde noch besser bedienen und beraten zu können.

Der AGVS und seine Ziele:

Der AGVS wurde 1927 als Dachorganisation der Schweizer Garagisten gegründet. Rund 4’000 kleine, mittlere und grössere Unternehmen, Markenvertretungen sowie unabhängige Betriebe sind Mitglied beim AGVS. Die insgesamt 31 000 Mitarbeitenden in den AGVS-Betrieben – davon um 10 000 in der Aus- und Weiterbildung stehende Nachwuchskräfte – verkaufen, warten und reparieren den grössten Teil des Schweizer Fuhrparks mit rund 5 Millionen Fahrzeugen.

Im Fokus der kundenorientierten Dienste stehen die Geschäftsbereiche «Aus- und Weiterbildung», «Handel/Kommunikation» und «Dienstleistungen/After Sales». Die Festigung der Verbandsausrichtung sowie die Konzentration auf bewährte AGVS-Kernkompetenzen sollen den Mitgliedern den grösstmöglichen Nutzen bringen und die Marke AGVS nachhaltig stärken.

AGVS

Team

Hedy Meyer

Hedy Meyer

Büro/Administration
Kurt Meyer

Kurt Meyer

Geschäftsführer und Inhaber
Lorenc Gjokaj

Lorenc Gjokaj

Automechaniker
Helen Meyer

Helen Meyer

Empfang
Vilson Berisha

Vilson Berisha

Lehrling Automobil-Fachmann EFZ
Riad Baftija

Riad Baftija

Lehrling Automobil-Assistent EBA